IMMOBILIEN

Jedes Bauwerk benötigt ein solides rechtliches Fundament, bevor noch tatsächlich ein Grundstein gelegt werden kann. HSP sorgt für das rechtliche Fundament und berät und begleitet bei Due Diligence Prüfungen und Transaktionsabwicklungen.

HSP bietet seinen Klienten umfassende Betreuung in sämtlichen Bereichen des Bau- und Immo­bilienrechts. Der Hauptfokus liegt in der öffentlich- und zivilrechtlichen Beratung von Investoren und Projektentwicklern beim Erwerb von Immobilien und bei der Entwicklung von Projekten.

 

Die Betreuung und Beratung von HSP reicht von der frühen Entwicklungsphase (Due Diligence, Flächen­widmung, Bebauungsplanung, Liegenschaftssicherung, etc.) über die Errichtung der erforderlichen Verträge bis zur laufenden rechtlichen Begleitung der Bauabwicklung von Großprojekten (sowohl im Hoch- als auch im Anlagen- und Infrastrukturbau). Einen Schwerpunkt stellt auch die Durchsetzung und Abwehr von Nachtrags­forderungen im Rahmen des Claimmanagements dar.


Als ausgewiesene Immobilienexperten liegt ein Fokus unserer Tätigkeit auch in der gesamten Abwicklung von Bauträger-Projekten, vom Ankauf der Liegenschaft und Abverkauf der Wohnungen gemäß BTVG, bis zur Begründung von Wohnungseigentum.

 

Mit unserem interdisziplinären Ansatz beraten wir regelmäßig auch in gesellschaftsrechtlichen Belangen im Rahmen von Immobilientransaktionen (Share Deals, Ausgliederungen, SPVs, KG-Lösungen).

01

Abwicklung von Bauträgerprojekten

02

Ausgliederung von Liegenschaften und Umstrukturierungen

03

Bauvertragsrecht (Bau-, Architekten, Generalunternehmer- und Konsulentenverträge)

04

Claim- und Anticlaimmanagement

05

Finanzierung & Due Diligence

06

Immobilienerwerb im In- und Ausland

07

Immobilienentwicklung

08

Investitionen & Transaktionen

09

Miet- & Wohnungseigentumsrecht (Verträge/Vertretung vor Gerichten und Behörden)

10

Nachtragsmanagement

11

Öffentliches Immobilienrecht (insbesondere UVP-Verfahren)

12

Raumordnungsrecht (Änderung von Flächenwidmungs- und Bebauungsplänen)