Folgen eines Hard-Brexit

Teilen

Get our newsletter

Be the first who gets our hints, stories and more.

Subscribe here

Das Vereinigte Königreich hat am 31.1.2020 die Europäische Union mit einem Austrittsabkommen verlassen. Die damit vereinbarte Übergangsphase nähert sich nun mit großen Schritten ihrem Ende. Aussicht auf eine Verlängerung oder Einigung über die künftigen Beziehungen besteht nach den aktuellen Pressemeldungen kaum noch. Ein Hard-Brexit, wodurch das Vereinigte Königreich als Drittstaat den Zugang zum Binnenmarkt und der Zollunion verliert, erscheint als sehr wahrscheinlich.

 

In der Folge ein kompakter Überblick, welche Bereiche besonders betroffen sind. Klicken Sie hierfür bitte auf den untenstehenden Button, um den vollständigen Artikel zu lesen.